Kathrin Stirnemann


XCE World Champion 2014

Weltcup Albstadt

Albstadt ist nicht wirklich die Lieblingsstrecke von Kathrin. Der Start gelang ihr sehr gut und sie reihte sich im ersten steilen Anstieg so auf Platz 10 ein. Die Sonne brannte brutal ins „Bullentäle“, fast kein Fahrtwind in den steilen und langen Anstiegen. Kathrin fand einen guten Rhythmus, verlor aber immer mal wieder einen Platz in den zwei langen Aufstiegen. Mit dem 26. Platz erreichte sie ihr bestes Resultat auf dieser Strecke in Albstadt. „Ich kam gut weg und habe dann versucht, nicht zu überdrehen. Die Hitze war mörderisch! Aber die Zuschauer haben mich motiviert und grossartig unterstützt. Gegen Schluss war ich überhitzt und musste etwas Tempo rausnehmen.“

Als nächstes Rennen steht das Heimrennen in Gränichen am 11. Juni an.